Norwegen: Lillehammer

Norwegen: Lillehammer

Lillehammer

Lillehammer liegt rund 180 km nördlich von Oslo, am Nordufer des Mjøsa-Sees im Gebirgstal Gudbrandsdalen. Sie wurde mit der Ausrichtung XVII. Olympischen Winterspielen 1994 weltweit bekannt. Die Stadt war in der Folge auch Austragungsort einer Reihe weiterer bedeutender Sportveranstaltungen wie zum Beispiel der Handball-Europameisterschaft 2008.

Lillehammer ist mit ca. 23.000 Einwohnern die zweitkleinste Olympiastadt der Geschichte. Holzhäuser aus dem Ende des 19. Jahrhunderts verleihen der Hauptstrasse einen besonderen Charme. Übernachtet haben wir in einem Hotel, welches 2005 aus einer alten Mühle umgebaut wurde.

Comments are closed.