Kanada: Banff NP: Banff Stadt

Kanada: Banff NP: Banff Stadt

Banff Stadt

Banff ist die größte Ortschaft innerhalb des Banff-Nationalparks in der kanadischen Provinz Alberta. Banff liegt in einer Höhe von 1399 m am Osthang der Rocky Mountains, etwa 140 km westlich von Calgary am Trans-Canada Highway (Highway 1) und 58 km südöstlich vom Lake Louise, am Bow River. In der Nähe der Stadt liegt der Johnson Lake.

Banff erhielt seinen Namen im Jahr 1884 durch einen ehemaligen Direktor der Canadian Pacific Railway, Lord Stephen, bzw. nach seiner schottischen Geburtsstadt Banff. Seit 1976 findet jährlich das Banff Mountain Film Festival statt, seit 1979 das Banff World Television Festival als internationales Treffen der Fernsehbranche.

Von der Stadt aus sind verschiedene Berggipfel zu sehen, einschließlich des 2998 m hohen Cascade Mountain und des Mount Norquay. Eine Berggondel – ursprünglich eine Anlage nach dem System Bell/Wallmannsberger – führt seit 1959 auf den nahe gelegenen Sulphur Mountain.

Das rasche Wachstum der Stadt Banff in den letzten Jahren hat die Befürchtung genährt, die unberührte Natur des gleichnamigen Naturparks könnte Schaden nehmen. Die Bundesregierung hat daher einschränkende Maßnahmen ergriffen, unter anderem festgelegt, dass nur diejenigen Bürger ihren Wohnsitz in Banff nehmen dürfen, die dort auch einen Arbeitsplatz haben.Um Banff Town gibt es ein paar schöne Wanderungen: z.B. Fenland Loop und Marsh Loop.

 

Fairmount

Comments are closed.